Kulturbeitrag in der Corona- Pandemie

Kunst verbindet Menschen, Kreativität öffnet Herzen.

 

Eine liebe Kundin, namens Susanne, hat sich diese Aktion ausgedacht. Dafür möchte ich mich hier noch einmal herzlichst bedanken.

Alleine hätte ich das nie geschafft und getraut hätte ich mich schon gar nicht.

Ich möchte mich auch bei all denen bedanken, die schon einen Kulturbeitrag an das Atelier geleistet haben. Mir fällt das direkt oft schwer, weil dann schnell die Dämme brechen.

Kurze Rede, langer Sinn - das Atelier ist kein sonderlich gewinnbringendes Unternehmen, aber es macht mir viel Spaß und ich hoffe, das merkt jedes Kind, jeder Gast und auch die Erwachsenen.

Sparsam zu leben, fällt mir nicht schwer, aber so langsam haben die letzten Monate ( kleinere Gruppen, kleinere oder gar keine Events, keine großen Coachings und viele sind einfach nicht mehr gekommen), haben die Umsätze doch sehr stark minimiert.

Und ja - es wird eng!! Sämtliche Hilfen, lassen doch sehr auf sich warten, oder sind schwer zu beantragen.

 

Die Idee von Susanne finde ich gut. Da das Atelier, gerade für viele Kinder, ein wichtiger Ort ist, bleibt die Teilnahme am Kulturbeitrag anonym.

Von mir kommt aber ein künstlerischer Dank zurück.

 

Hier werde ich nicht auf die Großzügigkeit eingehen, sondern nach Einschätzung, was wem wohl gefallen könnte.

Der Kulturbeitrag ist absolut freiwillig und kann nicht verrechnet werden, für z.B. Einzeltermine, Kursbeiträge (...).

 

Unten gibt es das Dokument von Susanne. Wer mitmachen möchte, sollte sich vorher an mich persönlich wenden. Der privat geleistete Kulturbeitrag soll nicht die staatliche Hilfe ersetzen, sondern tatsächlich nur für den Moment, wo halt nichts anderes geht, genutzt werden. deshalb sprecht mich bitte persönlich an (Telefon, Whats App, Mail,...)

 

Herzlichsten Dank, Michele John

Hilfe-fuer-das-Atelier-Farbspiel.pdf

ePaper
Dokument mit Infos zum Kulturbeitrag/Spende

Teilen:

Sie wollen mehr über meine Arbeit erfahren?

Nehmen Sie Kontakt auf, rufen Sie an oder senden mir eine
E-Mail: 
info@atelier-farbspiel-frankfurt.de.

 

 

Das Atelier ist auf die andere Straßenseite umgezogen :

 

Atelier Farbspiel


Eschersheimer

Landstr. 506 
60433 Frankfurt am Main

Telefon: +49 173 2844615

 

 

 

 

Bankverbindung: Michele John / Atelier Farbspiel

 

Frankfurter Sparkasse

 

IBAN: DE07 5005 0201 0200 6191 01

BIC: HELADEF 1822